Arbeitsschutzmanagement

Strahlenschutzverordnung Genehmigung nach § 15

Unser Unternehmen verfügt über eine Genehmigung nach § 15 der StrlSchV, in Verbindung mit §17 des Atomgesetz (AtG).

Unser Mitarbeiter verfügen über die entsprechenden Zuverlässigkeitsüberprüfungen nach §12b AtG in Verbindung mit der Atomrechtlichen Zuverlässigkeitsüberprüfungs-Verordnung (AtZüV).


Hiermit können wir Ihnen unsere Leistungen auch in Ihren ausschließlich zur friedlichen Verwendung genutzten Kerntechnischen Anlagen und Einrichtungen mit ionisierender Strahlung anbieten.