Referenzen

Brennersteuerung

Aufgabenstellung

Es soll eine Brennersteuerung mit zwei Zünd- und Stützbrennern für die Brennstoffe

Öl und Erdgas für eine Müllverbrennungsanlage realisiert werden.

Die Steuerung soll aus einer frei programmierbaren fehlersicheren SPS bestehen,

die Signale über eine Bus-Anbindung einem vorhandenen Leitsystem zur Verfügung stellt.

Hierbei muss auch die Betrachtung der funktionalen Sicherheit des Systems anhand von Risikographen erfolgen.

Daraus ergibt sich die Einteilung der Sicherheitsklassen.

Realisierung

Es wurde eine Brennersteuerung für zwei Zünd- und Stützbrenner mit je einer Simatic S7-317F - Failsafe-Steuerung erstellt.

Die Festlegung der SIL-Klassen, sowie die Erstellung der Cause & Effect - Tabellen

war ebenfalls Bestandteil unseres Auftrages.

Die Hardware-Komponenten der Peripherie wurden entsprechend den zuvor ermittelten SIL-Klassen ausgewählt.
Zur Übermittlung der Anlagenzustände und Messwerte wurde eine Ethernet-Anbindung

an das übergeordnete Leitsystem geschaffen.

Spremberg Ref