Referenzen

Brennersteuerung

Aufgabenstellung

Es sollen zwei bestehende S5-95F-Steuerungen zweier Kessel gegen aktuelle S7-300F Steuerungen ausgetauscht werden.

Die Programme der 95F-Steuerungen sollen möglichst 1:1 migriert werden.

Die Anbindung an die S7 des Allgemeinteils der Kessel soll danach auch wieder funktionell sein.

Realisierung

Das S5-Programm wurde weitestgehend in die neuen Simatic S7-315F - Failsafe-Steuerungen übernommen.

Die Brennerbausteine wurden dabei auf den Befehlsvorrat der S7-Steuerungen umgeschrieben.

Die veraltete Anbindung an den Allgemeinteil wurde durch Ethernet-Verbindungen ersetzt. Die S5-Peripherie wurde 1:1

gegen fehlersichere ET200M-Baugruppen ausgetauscht, so dass der sich der Hardware-Umbau in einem erträglichen Rahmen

bewegte und der Umbau je Kessel innerhalb eines Tages erfolgen konnte.
 

S5 S7 Ref