Referenzen

PCS7-Migration von V 5.0 SP 2 nach V6.1 SP2

Aufgabenstellung

Die bestehende PCS7-Anlage mit redundanten Servern und 3 Clients soll nach PCS7 Version 6.1 SP2 hochgerüstet werden.

Es werden die Power Solution Bausteine von Siemens eingesetzt.

Realisierung

Die Migration wurde Schritt für Schritt durchgeführt, die "alten" Power Solution-Bausteine in der OCX-Technik wurden durch

die neuen aktuelleren Faceplates ausgetauscht.

Zusätzlich wurde eine neue Engineering-Station mit in das Projekt eingebunden. Die vorhandenen Server- und Client-Rechner

wurden ebenfalls durch neue Hardware ersetzt.

Im Zuge des Umbaus wurde ferner eine Profibus-Kopplung an das Yokogawa-Leitsystem projektiert und in Betrieb genommen.

PS Ref